Home
Home
FAQs
Ein Verwandter ist gestorben und hinterlässt Tauben, ich kann/möchte die Tiere nicht übernehmen, wohin kann ich sie geben?




Das ist eine schwierige Angelegenheit. Tauben sind sehr standorttreu (sonst würde das mit dem „Brieftaubensport“ auch nicht funktionieren) und lassen sich schlecht bzw. gar nicht umsiedeln. Von daher würde der Großteil der Tauben, die vermittelt wurden, beim ersten Freiflug zum alten Taubenschlag zurückkehren – auch wenn dieser längst abgerissen wurde. Es bleibt einem also nur, die Tauben an ihrem Standort weiter zu versorgen bzw. an einen Platz zu vermitteln, an dem die Tauben zeitlebens eingesperrt bleiben. Adressen für letztgenannte Alternative kann ich Ihnen nicht anbieten. Möglicherweise erklärt sich ein Offener Schlag dazu bereit, eine Liste finden Sie hier: http://www.tierrechte.de/themen/stadttauben/teilnehmende-staedte


 Ich habe ein Taubenküken...»





<- Zurück zu: FAQs

Konnte ich Ihnen mit dieser Antwort helfen?


- Impressum -